Allgemein

bei uns gabs einen Koch und viel Zauber

Ihr Lieben,

neulich klingelte mein Telefon.. und wenige Tage später kam dieses riiiiesige Paket ins Haus:

Es war ein Probepaket von Kochzauber. Eine Kiste, die ich online bestelle und dort Lebensmittel für 3-5 Gerichte bekomme… in ausgewogener Ernährung… das ideale für uns als Berufstätige.. Gegen den schöden Alltag im Kühlschrank bekommen wir bereits eine Gemüsekiste, die uns jede Woche vor eine neue Herausforderung stellt… aber hier gab es keine grosse Herausforderung, denn es gab ja ein Rezept….

Wir bekamen als 3 Hauptgerichte ins haus, die alle lecker schmeckte.. somit liesen wir sogar fünfe grade sein und aßen Kohlenhydrate am Abend.. huihui.. das tat dann auch mal ganz gut!

Da ich momentan ein “Essenfotografier Verbot” vor dem Verzehr habe, in Form vor wildem Augengerolle und genervten Kommentaren, habe nur einen Abend fotografisch für Euch festgehalten… aber ich schwöre, der Rest war auch sehr lecker und ebenso ratzeputz weg!

Mir hats gefallen… habt ihr das auch schonmal ausprobiert.. Food to bring?!?! Das ist das FastFood der kochbegeisterten Grossstädter… und dazu auch noch gesund.. also ich find gut.. bei nem regelmässigerem Lebensstil würde ich das bestimmt in Anspruch nehmen….

Habt nen tollen Tag

Alles Liebe

Clara

zur Info: Ich hab für das Paket zum Testen umsonst bekommen –  meine Meinung und mein Geschmackt bleibt mein eigener!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Schlagwörter: , , , , , ,

16

  1. Nette Idee! Wobei ich gestehen muss, ich geh so gerne einkaufen und am liebsten auf den Markt, da würde ich mir doch lieber meine Sachen selbst kaufen. aber für Berufstätige ist das bestimmt eine feine Idee!
    Reg doch mal an, dass man auch Gerichte ohne Kohlenhydrate anbietet. Das ist ja nun kein Geheimnis mehr, dass Kohlenhydrate am Abend nicht so dolle sind ;-))

    LG
    Martina.

    • ja.. ich eigentlich auch.. nachdem ich aber irgendwann festgestellt habe das ich IMMER nur Tomaten, Paprika , Kure und Salat eingekauft habe, hab ich dann irgendwann die Gemüsekiste bestellt.. für die Vielfalt.. somit gibt es bei uns Mangoldlasagne und geschmorten Fenchel und ähnliche Besonderheiten ;-)
      Freu ich auf Donnerstag!
      Alles Liebe
      Clara

  2. Ich habe letzte Woche meine erste Lieferung von “Kommt essen” bekommen und ich bin schlichtweg begeistert! Vor allem weil ich dadurch “gezwungen” war mal Sachen zu kochen, die ich sonst nicht machen würde… und es war echt sehr lecker! (und die Kohlehydrate hab ich für mich einfach weggelassen, der Rest der Bande hat diese natürlich mitgegessen!).

    Liebe Grüsse von
    Frau Süd

    • das glaub ich .. bei einer so riesen Bande ist das bestimmt auch toll,sich mal nix selbst überlegen zu müssen!!
      Drück Dich!
      Alles Liebe
      Claretta

  3. Hmmm … lecker!!!

    Aber bei uns uffm Land jibbet sowas net :-(

    Das auf Deinen Fotos ist aber nur Gemüse & Hähnchen, oder? Ich suche ja noch DAS PERFEKTE LECKERE Rezept mit Couscous – noch nicht gefunden …

    Viele Grüße * Denise

    • Beim Couscous hatte ich fotografierverbot… Coucous mit roter Beete und Bratwurst-Paprika Schaschlik…. Sehr lecker!! Ich schick Dir ein handyfoto das ich heimlich gemacht hab, per Mail!

      Hab einen tollen Tag!

      Alles Liebe

      Claretti

  4. Schicken die denn das Fleisch mit? Wie funktioniert das denn? Spannende Sache und man probiert mal was Neues….

    • ja… Fleisch kommt gekühlt auch mit dazu… ich hab es nicht so genau gesehen, da der liebste es schon brav alles in den Kühlschrank verräumt hatte,, aber die Kühlakkus waren sehr hübsch und wurden direkt für Post aus meiner Küche verwahrt…

      Liebste Grüsse

  5. Eine prima Idee, um mal die vielleicht festgelegten Gewohnheiten beim Essen zu verändern, aber sonderlich ökologisch ist das nicht gerade, oder?
    X-facher Transport, die ganze Verpackung, etc. – sollten wir nicht alle eher ein bisschen umdenken, und SELBST mehr aktiv werden?

    Liebe Grüsse von einer sonst stillen Leserin
    Louisa

    • Liebe Louisa,

      da hast Du recht.. besonders Ökologisch ist das nicht.. da ist die Biokiste (also meien Gemüsekiste) eindeutig ökologischer…da geb ich Dir recht.. wie gerne hätte ich auch ein Garten und Platz das selbst etwas anzubauen.. wir haben zwar 2 Balkone *hüstel* aber auf jeweils 3qm wird mal leider nicht so viel… zumindest mein Kräutergarten lässt sich dort verwirklichen!
      Diese Gemüsegarten-Sharing Projekte finde ich auch extrem spannend.. vielleicht ja was fürs nächste Jahr…

      Liebste Grüsse und viele Dank, das Du nicht nur still bist ;-)
      Clara

  6. Was es nicht alles gibt! :)
    Ich kaufe gerne ein und probiere auch gerne in der Küche rum… da wäre es für mich wohl ehr nichts!
    Wir haben ja einen großen Garten – inkl. großem Gemüsebeet – deshalb habe ich noch keine Gemüsekiste, aber für die Wintermonate überlege ich es auch noch…

    LG Klara

    • Vergiss es .. auf keinen Fall in den Wintermonaten.. ausser DU isst dotal gerne Kohl.. 3 mal die Woche!! Der Winter ist echt frustig in der Gemüsekiste!!!
      Ich will auch ein Gemüsebeet! Menno!!
      Alles Liebe
      Clara

  7. Hallo Clara,

    das finde ich immer so nett, dass Du auf jeden Beitrag antwortest … Dankeschön! :-)

    Also, wenn es rein um das Beet geht, und Dir ab HH Poppenbüttel ca. 40 km (Kreis Segeberg) nicht zu weit zum fahren sind – wir haben hier über 4000 qm Garten (bzw. wird es gerade einer … ;-) – kannst Dir gerne ein Beet anlegen, mitgiessen können wir auch (braucht man bei diesem tollen Sommer sowieso nie ;-) – und dann hättest Du bald jede Menge eigene Ernte :-)

    Na? Die Geister, die ich rief!?

    Herzliche Grüße,
    Louisa

    • oh nein… führe mich nicht in Versuchung ;-)
      Ich glaube meine Mutter wäre tödlich beleidigt, wenn ich das nicht bei ihr in Nordfriesland machen würde… Aber was für ein Angebot.. Juchz!!! <3

  8. ;-)
    Mama ist eben doch die Beste!,
    Herzlich, Louisa

  9. Ich habe ein kleines Restaurant und wir haben auch einen Kurs für junge Leute die kochen lernen möchten. Unser Unternehmensberater hat uns auch über solche Pakete erklärt und finde die sind eine tolle Idee für Leute die nicht so viel Inspiration bein Kochen besitzen.
    LG Julia.

Schreibe einen Kommentar


+ 9 = siebzehn