Allgemein

Hefezopf mit Zimtstaub

Pfütze im Mund… es kann losgehen!

Heute gibts mehr Bilder statt Worte, denn mir war grad so nach Hefezopf….

der Zimt.. ca. 1 TL hat dem Zopf den letzten Pfiff gegeben!! (ist das ein 80 ger Jahr Spruch!?!?! “der letzte Pfiff mit ordentlich Knowhoff”)

Ich habe die Butter nicht mit in den Teig gegeben (auch wenn das so im Rezept steht) Ich habe immer und immer wieder den Zopf damit eingepinselt und das ganze dann anch dem Backen mit einem Zuckerguss überzogen.. mmmhh.. Yummy!

Darf ich es zugeben? Es ist mein erster Hefezopf und ich bin ehrlich gesagt schon ein Büschn stolz.. und im selben Moment kamen mir die besten Ideen für weitere Flechtarten.. Vielleicht wird das noch meine heimliche Competition. Vielleicht probier ich es auch mal mit Mohn und/oder Marzipan.. oder gar Nougat? Oh weh.. ich glaub ich setzt direkt nen weiteren Hefeteig an.

Habt einen wunderbaren Tag

Alles Liebe

Claretti

 

P.s. ich weiss.. Hefezopf ist eigentlich ne Ostersachen und traditionell zu Ostern und und und.. aber bitte.. bei mir ist das mit den Jahreszeiten doch eh etwas durch den Tüddel!!

 

Das könnte dich auch noch interessieren:

Schlagwörter: ,

22

  1. Liebe Clara, meinste, ich kann gleich zum Frühstück vorbeikommen? Kaffee würd ich glatt mitbringen!
    Der Hefezopf sieht einfach klasse aus!

    • Komm rum!!!;-) Ist noch ne kleine Ecke da!! Der rest fühlt sich extrem Wohl in meinem Bauch!!
      Liebste Grüsse

  2. Ay, wie lecker er aussieht während ich hier mit meiner Frühstücksstulle vor mich hin kaue…Hätt jetzt lieber ne Scheibe des Zopfes in der Hand…
    Herzlichen Glückwunsch, dass er schon beim ersten Mal so schön geworden ist, bei der Hefe und mir ist es bis heute ein Trauerspiel und ich weiß nicht, warum es mal klappt und mal nicht…fühle mich nun animiert auch einen Zopf zu backen, vielleicht find ichs ja raus…

    • Oh ich wette Deine Stulle ist auch besonders lecker!!
      Ich liebe Hefeteig… Der Trick ist ihn immer lang genug gehen zu lassen- bei mir meistens über nacht und dann auch schön warm!! Ich hab dafür das einzige Tupper Produkt in meinem Haushalt.. diese Peng Schüssel… Teig in die Schüssel.. Deckel druff und wenn der Teig fertig ich platzt der Deckel ab! Ich gruseligem Orange, aber das war mir in dem Fall egal, wenns leckeren Hefeteig gibt!

  3. Hefezopf geht IMMER!!! YUM Liebe Grüße von Anette

    • ja, oder? Auch in der VOR-Vorweihnachtszeit ;-)
      Liebste Grüsse an Dich
      Claretti

  4. Hefe – und noch dazu mit Zimt – geht immer!! Ich liebe Hefezöpfe und deiner schaut sowas von lecker aus…
    Lg, Miriam

  5. schöner zopf! den hätte ich jetzt auch gerne! :)

  6. Weihnachten, Ostern, Sommerfrische, Karneval……egal! Hefezopf geht immer!!!! Ich liebe den! Ich liebe ihn ja besonders mit Mandeln….wahlweise vielleicht noch mit ein wenig Buttermilch……auch nicht schlecht! Einfache Dinge können sooo riiiiieesig sein! Beste Grüsse Anne

  7. ach liebe clara, lecker sieht das aus… und das wort “zimtstaub” zergeht auf meiner zunge….
    deinen stolz beim überwinden der hefeteig-angst kann ich sowas von nachvollziehen… ;-)
    glg,
    *bee

  8. Hellooooouuu? Hefeteig ist die Basis meines all-around-the-year-Backens! Wenn mir nix einfällt, mach ich Hefeteig. :-) Ich wär aufgeschmissen, wäre es nur ein Ostergebäck! :-D
    Außerdem, da ist Zimt drin. Viiiiiel Zimt. Also eindeutig Advent und so, ne? Ich würd auch glatt ein Stückchen nehmen.

    Liebe Grüße
    Katharina

  9. Hefezopf zu Weihnachten, tolle Idee :) Ich hab mit Maike zusammen Ostern zu letzt einen gemacht… bzw. ehr ein Osterbrot, das flechten wollte nämlich noch nicht so ganz! Deiner sieht super aus!!! Liebe Grüsse, Jutta

  10. Hefezopf nur was für Ostern? Nein ich finde der hat das Zeug uns das ganze Jahr zu versüßen! Ich habe auch am Freitag Hefegebäck gebacken. Einfach immer lecker! Schade, dass schon alles weg ist, wenn ich deinen Zopf so sehe…
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Marie

  11. Oh ja, ich will.. Bitte jetzt, genau so oder später gerne auch mit Nougat, in der Sonne mit einer kuscheligen Decke und ner heißen Schokolade… Sieht das gut aus..

    ♥Tina

  12. Aber, aber…als schwäbische Hausfrau kann ich Dir versichern: Hefezopf ist für alle Tage!!! Jeden Samstag wird einer gebacken bei meiner Großtante und der kommt die Woche über mit selbstgemachter Erdbeermarmelade zum Kaffee auf den Tisch.
    ♥nic

  13. Hefezopf geht immer. Setz ruhig schon mal den nächsten an. Ich bin in drei Stunden da…

  14. Nee nee, Clara, das passt wunderbar in die Weihnachtszeit! So einen hätte ich jetzt auch gern. Oder einen mit Kardamom.
    Liebe Grüße
    Barbara

  15. mmmmhhhh, der schaut soo lecker aus!

  16. Ich glaube ich muss sooofooort!! nach Hause und diesen Hefezopf machen… !! Einfach genial!!!
    Valeria
    http://bakinglovingliving.blogspot.ch/

  17. Claretti,

    meinst du, ich kann denHefeteig als Basis für Zimtschnecken nehmen? Oder ist der zu ‘fest’?

    Liebe Grüße vom Ammersee,
    Valerie

Schreibe einen Kommentar


9 − vier =