Allgemein

Narzissenfest

Ihr Lieben!

Die nächsten Wochen werden wie immer etwas aufregen und stressig für mich… Nicht nur, weil wir das wunderbare Post aus meiner Küche Projekt aus dem Boden gestampft haben, bei dem hoffentlich viele von Euch teilnehmen….

Nein, es ist April.. und April heisst bei uns in der Familie Narzissenfest.

Wie viele von Euch wissen, bin ich an der Nordsee grossgeworden. Um genau zu sein – zwischen Niebüll und Dagebüll.

In einem wunderschönen Reetdachhaus.

Meine Eltern waren im ebenso im Bereich Inneneinrichtung und Gartenmöbel und Accessoires selbstständig, so das diese Haus der Rückzugsort, aber oft auch Showroom und Ausstellungsfläche war.

Seit viel Jahren veranstalten wir nun im April das Narzissenfest.. mit über 100 Sorten Narzissen im Garten wird das Haus und der Garten an dem Wochenende für Aussteller und Besucher geöffnet.

Dies wird nicht wie auf anderen Herrenhäusern oder Gütern von einer externen Firma organisiert, sondern das machen wir alles selbst..

Meine Mutter wirbelt und zaubert überall.

Meine Schwester sucht nette Aussteller und kümmert sich um Beschriftungen der Narzissen, Kinderzelte, Schilder an den Strassen, Bustouren im Vorfeld und vor allem um Narzissenvorträge alle zwei Stunden. Als Gartenarchitektin und Pflanzenbeauftragte hat sie dazu natürlich die besten Voraussetzungen.

Mein Bruder ist für den Technischen Support verantwortlich – das alle Strom haben, Der Starkstrom alles aushätt und der F1 Schalter uns nicht zur Verzweiflung führt!

Meine Nichten und Neffen laufen mit Tabletts durch den Garten, immer mit einem freundlichen Lächeln und sammeln Geschirr und Gläser ein und manchmal auch ein sattes Trinkgeld.

Und ich ?

Ich hab mit dem Liebsten das Regiment in der Küche. Das funktioniert super.. 10 Mann backen, putzen, machen Kaffee, holen Torte, garnieren, spülen, lachen und scherzen bis zum Umfallen. Ohne unsere ganzen Helfer und Freunde würden wir das nie schaffen… im Schnitt verkaufen wir ca 170 Torten an einem Wochenende!! JAAA Torten.. in Nordfriesland isst man Torten… Ich hab es auch schon mit Zitronenkuchen und Marmorkuchen probiert.. das läuft nicht.. am liebsten richtig feiste Sahnetorten.

Wir haben Unterstützung von etlichen Freunden, die auch so manches mal sagen: “so schluss jetzt.. Du fällst mir hier sonst um”, einem die Spülbürste oder die 3. Torte aus der fehlenden 3. Hand nehmen oder einem einfach mal ein Käsebrot schmieren und ein Glas Wasser hinstellen, weil man um 16 Uhr merkt, das man noch nichts zu sich genommen hat.

Das ist jetzt Ende April auch wieder soweit.. vom 20.-22.4.2012 findet diese Fest wieder bei uns auf dem Hof statt….

Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust bekommen, uns zu besuchen und durch den Garten zu schlendern, der in Gelb getaucht ist und der Live-Musik zu lauschen. Nen Stück Kuchen gibt es natürlich auch und viele tolle Kostbarkeiten bei etlichen Ausstellern …

HH-NF : 2 Stunden

und vielleicht schaffen wir es in diesem Jahr mal ein neues “Über Uns”-Bild zu machen…:

Ich würd mich freuen, viele von Euch dort zu sehen.. meldet Euch einfach bei mir in der Küche und sagt: CLARA, ICH KENN DEINEN BLOG!! Ich würde mich wie Bolle freuen!

Alles Liebe

Clara

p.s. für alle, die nicht dabei sein können… der NDR sendet am Freitag, den 20.4. Live … die Zeit gebe ich dann noch mal auf der Hof Hilligenbohl Facebook Seite bekannt.. huihuihui!!

 

 

 

Das könnte dich auch noch interessieren:

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

17

  1. Klingt traumhaft!! Vielleicht pack ich meinen Besuch am 22. April einfach ein und düse zu euch, allein um in den Genuss deiner Törtchen zu kommen… :-) Liebe Grüße, Kathrin

  2. Wow, wie toll ist das denn?! Bin verliebt in das große Haus. Und in die ganzen Blumen davor. Tolle Idee*

    • ja… das ist wirklich hübsch bei uns!!! Wir sollten da mal ein Post aus meiner Küche Brainstorming umsetzten!!

  3. Wow, das ist ja wohl superschön bei Euch da draußen!!! Und was für eine schöne Idee!
    Vielleicht schaffen wir es ja wirklich vorbeizukommen. Das sieht so verlockend aus!
    Darf ich mal ganz blöde fragen, ob man sich als Aussteller auch bewerben kann?
    (bin ich jetzt frech?)

    Ist im Kalender notiert!
    Liebe Grüße
    Martina

    • Martina!!! Du als Aussteller!! Oh das klingt toll!! Natürlich darf man sich auch als Aussteller bewerben !! Ich geb meine Schwester gleich mal Deine Kontaktdaten!!!
      Alles Liebe
      Clara

      • Oh würdest Du das wirklich machen????
        Das wäre ja wundervoll!!! Genau solche Events suche ich nämlich, klein fein und edel ;-)
        ACH WIE SCHÖÖÖÖN!!!
        DANKE DANKE DANKE!!!

        Liebste Grüße
        Martina.

  4. OH WOW! Wie toll und wie liebend gerne würde ich Dich besuchen können… ich müsste dieses doofe beamen einfach besser drauf haben!

    Sei ganz lieb gegrüsst von
    Frau Süd

    • Oh das wär so schön.. das mit dem Beamen… Wir müssen das noch ein wenig trainieren!!
      <3

  5. Dahaaaaa bist du aufgewachsen???? Nee, jetzt. Das ist doch eine Kulisse aus einem Gutsherrenroman – du machst uns doch jetzt was vor, meine liebe Clara….
    Ich gucke jetzt noch so ungefähr zwei Stunden auf diese Traumresidenz und schlummere hoffentlich darüber in süßester Gutsfrauenart ein. Sehr herzlich, Anja

  6. Wow, das sieht ja alles sehr schön aus bei euch. Ich wünsche euch tolle Tage und viel Spaß neben der vielen Arbeit!

  7. Liebe Clara,

    mange tak für Deinen lieben Kommentar bei mir. Wenn der “tastesheriff” begeistert ist, bin ich gerührt. Und dänisch kann er/sie auch… wie wunderbar. Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachbacken und einen leckeren Genuss.

    Euer Narzissenfest kenne ich. Ich finde es toll, was Ihr als Familie auf die Beine stellt!

    Ich wünsche Euch ein richtig tolles Fest!

    God Påske

    Amalie

  8. Wow, wie toll ist das denn? Schade das ich einmal genau am anderen Ende wohne :-(
    Ich wünsch euch eine tolle Zeit!

    LG
    Manuela

  9. Das Haus ist wunderschön!!!
    Und mist, genau an dem Wochenende bin ich in Frankreich. Schade, schade…

  10. Ach, das klingt herrlich! Würde ich nicht am anderen Ende von Deutschland wohnen, käme ich ganz sicher vorbei!

    Herzliche Grüße
    Dani

  11. clara, ich kenn dich! darf ich das auch so rufen? ;-) frohes o.

Schreibe einen Kommentar


sechs + = 12