Allgemein

Flammkuchenliebe! #ichbacksmir im Mai

Flammkuchen mit gruenem Spargel und Schinken #ichbacksmir  #flammkuchen http://www.tastesheriff.com/Flammkuchen mit gruenem Spargel und Schinken #ichbacksmir  #flammkuchen http://www.tastesheriff.com/Ihr Lieben!

Pfingsten ist um.. es war ein super schönes Wochenende, nur haben der Minisheriff und ich ne ziemlich fiese Erkältung mitgenommen und liegen nun da nieder! Glücklicherweise habe ich den Flammkuchen vorher schon gebacken – als meine Geschmacksknospen noch bei Sinnen waren – und das ist auch gut so, denn es war oberlecker!

Bei mir gibt es Flammkuchen mit grünem Spargel und Katenschinken. Juchhu!! Was für eine tolle Kombination, die es nun immer wieder geben wird.

Flammkuchen mit gruenem Spargel und Schinken #ichbacksmir  #flammkuchen http://www.tastesheriff.com/

Zutaten für einen Flammkuchen (wir machen ehrlicherweise immer zwei und haben dann meistens noch ein wenig übrig)

Teig:
220 Gramm Mehl

3 EL Olivenöl

1 Eigelb

½ TL Salz

100 ml Wasser

Mehl zum Ausrollen

für den Belag

1 Becher Schmand

250 g grüner Spargel

4-5 Scheiben Katenschinken (ich lass mir den immer sehr dünn schneiden)

Flammkuchen mit gruenem Spargel und Schinken #ichbacksmir  #flammkuchen http://www.tastesheriff.com/

1. Aus den Zutaten für den Teig einen festen Teig kneten und zu einer Kugel formen und in den Kühlschrank legen und ca. 30 min ruhen lassen.

2. in der Zwischenzeit den Spargel waschen, die Enden entfernen und die Stiele unten etwas schälen. In einem Topf oder einer Pfanne in etwas Salzwasser ca. 3 min blanchieren, damit sie später auf dem Flammkuchen auch nicht mehr zu knackig sind. Abtropfen lassen und der Länge nach halbieren.

3. Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und auf ein Stück Backpapier geben. Mit dem Schmand bestreichen. Den Spargel einzeln auf den Flammkuchenteig legen und zum Schluss mit dem Katenschinken garnieren.

4. Bei 200 Grad 8-10 min backen. Fertig!

Flammkuchen mit gruenem Spargel und Schinken

Und nun ist die virtuelle Tafel gedeckt. Ich bin ganz gespannt was Ihr noch so gezaubert habt und freue mich schon drauf all die Köstlichkeiten auf das #ichbacksmir Pinboard zu pinnen. Ich hab übrigens bei Pinterest aufgeräumt und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir da folgt!

Alles Liebe

Claretti

 Loading InLinkz ...

Das könnte dich auch noch interessieren:

Das Glückspaket zum Wochenende
Eule
Quote of this Monday
endlich mal ein Einblick ins Kinderzimmer

Schlagwörter: , , , , , , , ,

7

  1. Moin Moin liebe Clara,
    der sieht wirklich super lecker aus. Die Idee mit dem grünen Spargel ist klasse.
    Doch erst einmal wünsche ich Euch beiden gute, gute Besserung. kommt schnell wieder auf die Beine.
    Lieben Gruß
    Sylke

  2. Ich habe mein Pinterestboard neulich auch aufgeräumt. Gelegentlich muss es einfach mal sein 😉
    Danke, danke, für diese tolle Aktion! Es macht immer wieder Spaß 🙂

    Liebe Grüße
    Kathi
    von The constant efforts

  3. Gute Besserung!

  4. krass sooo viele rezepte schon 😀 und eins leckerer als das andere! wie soll man sich da nur entscheiden was man als erstes nachmacht?

  5. Liebe Clara,
    dein Flammkuchenrezept mit Spargel klingt ja unheimlich gut – das muss ich auf jeden Fall einmal ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  6. Liebe Clara,
    das Thema ist sooooo toll! Vielen dank. Was sich da für großartige Rezepte zusammengefunden haben. Ab sofort: einmal die Woche Flammkuchen im House!
    Liebe Grüße
    Tanja

  7. Liebe Clara,

    ich hoffe ihr habt euren Schnupfen gut überstanden? Fies auch sowas!

    Passt perfekt, mein Rezept ist der 50. in der Linkliste und auch der 50. Beitrag auf dem Blog! Na wenn das mal kein Omen ist 🙂

    Viele Grüße
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.